Quickinfo

Liga: Regionalliga Nordost

Training:
Di: 19:30-21:30 Uhr

Halle:
Swinemünder Straße 66

Ansprechpartner

Foto Ansprechpartner

Erik Lachmann

damen1(at)vivawedding.de

Hygienekonzept

Diese Hygienevorschriften gelten für die Heimspieledes TSV Wedding in der Sporthalle Swinemünder Straße; Heinrich-Seidel-Grundschule; Ramlerstraße 9-10, 13355 Berlin. Alle Teilnehmer sind aufgefordert, sich an diese Hygienemaßnahmen zu halten. Bei Nichteinhaltung müssen wir entsprechende Teilnehmer auffordern,die Halle zu verlassen.

Mund-Nasen-Schutz

Es Herrscht eine generelle Maskenpflicht mit dem Betreten der Halle.
Ausgeschlossen sind:

  • alle Spielerinnen, Trainer, Co-Trainer und Betreuer, welche im Spielberichtsbogen aufgeführt werden, während des Wettkampfs sowie während des Umkleidens und Duschens
  • 1. Und 2. Schiedsrichter währen der Ausübung ihrer Tätigkeit
  • Kinder vor dem vollendeten 6. Lebensjahr
  • Sonstige Teilnehmer, die dem Hygienebeauftragtem vor Ort eine Befreiung der Maskenpflicht vorlegen können

Abstandsregelung

Es Herrscht eine generelle Abstandspflicht von mind. 1,5 m mit Betreten der Halle.
Ausgeschlossen sind:

  • Jeweils die auf dem Spielfeld befindlichen Spielerinnen, auch während der, vor dem eigentlichen Wettkampfspiel stattfindenden, Einspielzeit
  • 1. /2. Schiedsrichter sowie Schreiber während der Ausübung ihrer Tätigkeit
Um die Kontakte zu minimieren bitten wir auf gewohnte Rituale während des Wettkampfs zu verzichten. Dazu gehören: Abklatschen, Umarmungen, Verabschieden per Handschlag, Bilden von engen Teamkreisen! Klatschen und Sprechchöre sind erlaubt.

Desinfektionsregelung

Desinfektionsmittel wird vom TSV Wedding im Eingangsbereich der Halle, am Schreibertisch und im Zuschauerbereich zur Verfügung gestellt. Beim Betreten der Halle haben sich alle Teilnehmer die Hände zu waschen und zu desinfizieren. Wir bitten alle Teilnehmer, auch während des Wettkampfs sich regelmäßig die Hände zu desinfizieren. Der TSV Wedding desinfiziert nach Hallenöffnung und ggf. während des Wettkampfs die Türklinken, die Spielbälle, die Anzeigetafel, den Schreibertisch, die Pfosten, den Schiedsrichterstuhl sowie die Mannschaftsbänke.

Lüften

Spielhalle sowie Umkleiden, Duschen und Toiletten werden vom TSV Wedding vor und während des Wettkampfs gründlich gelüftet.

Kontaktdaten

Bei Ankunft legt die Gastmannschaft eine vollständige Anwesenheitsliste vor. Folgende Daten müssen enthalten sein:

  • Name, Vorname
  • Anschrift
  • Telefonnummer oder Emailadress

Zuschauer

Zuschauer sind nicht erlaubt. Begründete Ausnahmen sind unter Einhaltung des Hygienekonzeptes möglich. Ein entsprechender Antrag ist dem Hygienebeauftragten rechtzeitig zu stellen (per Email an damen1(at)vivawedding.de, unter Angabe des Grundes sowie den oben genannten Kontaktdaten)

Verpflegung

Auf ein Buffet wird aus hygienischen Gründen verzichtet. Der Gastmannschaft werden keine Wasserkästen zur Verfügung gestellt.


Viva Wedding!